Theater der Versehrten : Kunstfiguren zwischen Deformation und Destruktion in Theatertexten des 20. und frühen 21. Jahrhunderts /


Nitschmann, Till


Theater der Versehrten : Kunstfiguren zwischen Deformation und Destruktion in Theatertexten des 20. und frühen 21. Jahrhunderts / Till Nitschmann. . - 544 s. . - Epistemata : Würzburger wissenschaftliche Schriften. Reihe Literaturwissenschaft ; 817 . . - Epistemata : Würzburger wissenschaftliche Schriften. Reihe Literaturwissenschaft ; 817 . . - B30.794

Ursprungligen framlagd som författarens doktorsavhandling vid Wilhelm Leibniz Universität Hannover, 2014

Innehåller bibliografiska referenser (s.476-544)

A. Einleitung -- B. Kulturelle und theoretische Grundlagen des Theaters der Versehrten. 1. Die Semantik des Wortfeldes ,versehren -- C. Figuren des Theaters der Versehrten. 1. Die Kriegsversehrungen in Ernst Tollers Tragödie Der deutsche Hinkemann (1923) -- 2. Künstliche ‘Krüppel’ - Hilfe als Gewalt und stumme Revolte: Versehrte Figuren in Bertolt Brechts Die Dreigroschenoper (1928), Das Badener Lehrstück vom Einverständnis (1929) und Mutter Courage und ihre Kinder (1939) -- 3. Groteske Komik und Versehrte Kleinbürgermoral: Friedrich Dürrenmatts tragische Komödie Der Besuch der alten Dame (1955/56) -- 4. Das Versehrte Figurenensemble Samuel Becketts am Beispiel von Endspiel (1957) -- 5. Dokumentierte Versehrungen in Peter Weiss’ Oratorium Die Ermittlung (1965) -- 6. Gesellschaftsallegorie und Kunstreflexion in Thomas Bernhards Theater der ’Krüppel’: Ein Fest für Boris (1970) und Die Berühmten (1976) -- 7. Destruiertes Drama und Versehrte Rollen: Heiner Müllers Theatertext Die Hamletmaschine (1977) -- 8. Inzest und die Versehrte Familie: Dea Lohers Stück Tätowierung (1992) -- 9. Körperdestruktion und -konstruktion als Gradmesser für die Wahrhaftigkeit des Begehrens in Sarah Kanes ’In-Yer-Face’ Stück Gesäubert (1998) -- 10. Versehrungen in Performances des postdramatischen Theaters und der Aktionskunst -- D. Das Theater der Versehrten: Ein Modell für das 20. und 21. Jahrhundert.

9783826055805


Teater
Experimentteater
Europeisk dramatik
Tysk dramatik

832.91093527
Musik- och teaterbiblioteket
Tegeluddsvägen 100, Stockholm, Sweden
exp@musikverket.se / + 46 8 519 554 12
Nearest bus stop: Frihamnsporten. Buses 1, 72 and 76 stop right outside. Nearest underground stations are Gärdet and Karlaplan.