Das Drama nach dem Drama : Verwandlungen dramatischer Formen in Deutschland nach 1945 / Artur Pełka, Stefan Tigges (Hg.).

Medverkande: Pełka, Artur [edt] | Tigges, Stefan [edt]Language: German Series: Theater ; 22Publisher: Bielefeld : Transcript, 2011Beskrivning: 491 sISBN: 9783837614886Ämne(n): 1945- | Teater -- historia | Tysk dramatik -- historia | TysklandDDK-klassifikation: 832.91409 SAB-klssifikation: Gf.02
Anmärkning:
Vorwort -- DAS DRAMA NACH DEM DRAMA I: POSITIONEN NACH 1945. Zumm jüdischen Schicksal im deutschsprachigen Nachkriegsdrama: Das Beispiel Nelly Sachs / Gerald Sommerer -- »Alles wird dunkler« - Wolfgang Hildesheimers Theater des Verfalls / Christoph Pflaumbaum -- Rolf Bongs als ein untypischer Vertreter der »inneren Emigration« - sein Werdegang nach 1945 / Agnieska Rajewska-Perzynska -- GRENZGÄNGER UND RAUMVERMESSER. HACKS - MÜLLER - SCHLEEF. »Kunst ist vorgestellte Praxis«. Peter Hacks' Pandora vor dem Hintergrund des »Traditionsdisputs« der 1970er Jahre in der DDR / Bernadette Grubner -- Heiner Müller: Die amerikanische Heterotopie / Jean Jourdheuil -- »Nazi-Theater«? Einar Schleefs Relektüre des Urgötz im geschichtspolitischen Kontext der 1980er Jahre / Emmanuel Bégahue -- 1989 UND DIE FOLGEN: GESCHICHTE (AUF-) SCHREIBEN. Zwischen Medien und Revolution. Ein Streifzug durch die Theatertexte der Wende / Jutta Wolfert -- Botho Strauss' Schlusschor. Ein Drama der verpassten Vereinigungen / Bernd Stegemann -- Wendetheater - »Hinwendungsdramatik«. Zu Dirk Lauckes Für alle reicht es nicht / Artur Pelka -- THEATER UND MYTHOS/ERZÄHLTHEATER. Zurück zu »grossen Texten«? Dramaturgie im heutigen Erzähltheater / Hans-Peter Bayerdörfer -- Mythos Klassiker oder die Dramaturgie des Ursprünglichen / Guido Hiss -- Alte Stoffe in neuer Bearbeitung: Zu Tankred Dorsts und Ursula Ehlers Die Legende vom armen Heinrich / Grazyna Kwiecinska -- Schwierige Kommunikation: Moritz Rinkes Mythen/De/Konstruktion /Torsten Erdbrügger -- DAS DRAMA NACH DEM DRAMA II: AKTUELLE SCHREIPOSITIONEN. »Der Sprung in der Scheibe, mit dem alles begann.« Wort-Regie-Theater. Roland Schimmelpfennigs Hier und Jetzt als polyphone Zeit-Raum-Variation / Stefan Tigges -- »Grosse Ideen«. Utopie und Kritik in Moritz Rinkes sozialen Dramen Republik Vineta und Café Umberto / Gabriele Feulner -- Geschichte Deutschlands im Vexierspiegel - John von Düffels Rinderwahnsinn als bösartige Farce über Deutschland und die Deutschen / Beata Drygala -- Fantasma von René Pollesch - Theater ohne Plot? Theater mit Thesel / Kalina Kupczynska -- Archäologische Schnitte, kollidierende Wucherungen: Das post-bürgerliche Schauspiel des Selbst in René Polleschs Theater des Sagbaren / Johann Reisser -- Das intertextuelle Spiel im postdramatischen Theater. Tim Staffeis Werther / Izabela Dzialak -- Junge Stücke am Ende der Geschichte? Die Dramatik junger Autorinnen und der Verlust der Utopie / Andreas Englhart -- Sterne und andere S-Klassen. Beobachtungen zu einzelnen Stücken und Autoren des Studiengangs Szenisches Schreiben an der UDK Berlin / Anke Roeder -- DRAMATISCHE »ZERREISSPROBEN«: THEATER - AKTIONISMUS - AUTHENTIZITÄT. Als das Theater die Theater verliess: Aktionistische Praxen in den 1960er Jahren / Brigitte Marschall -- Wie denkt Theater? Zur Politik der Darstellung nach dem Fall / Nikolaus Müller Schöll -- Die Vertreibung der Dichtung durch das Authentische / Frank Raddatz -- Das Drama wieder. Eine begriffliche Untersuchung / Marita Tatari -- DIALOGE. Dialoge I: Migration dichten und deuten. Ein Gespräch zwischen Shermin Langhoff, Tunçay Kulaoglu und Barbara Kastner -- Dialoge II: Glücklich ist, wervergisst? Eine E-Mail-Korrespondenz zwischen Elfriede Jelinek und Rita Thiele -- KÜNSTLERISCHE POSITIONEN. The Richter Nordey Project Avignon 2010 / Falk Richter -- Über die Verwendungsmöglichkeiten der Effizienzsteigerung des Volkswagenkonzerns in den letzten zwanzig Jahren als Vorbild für die Inszenierungspraxis am Repertoiretheater. Eine Skizze, ein Versuch / Oliver Kluck -- Der Stein (Auszug) / Marius von Mayenbeurg -- Bakunin auf dem Rücksitz (Auszug) / Dirk Laucke -- Autorinnen und Autoren.
Anmärkning bestånd: C12.013 Libris-ID: 13477091
Item type Current library Call number Materials specified Copy number Status Date due Barcode Item holds
Book Musik- och teaterbiblioteket
Magasin A
C12.013 1 Available 26201826935
Total holds: 0

Vorwort -- DAS DRAMA NACH DEM DRAMA I: POSITIONEN NACH 1945. Zumm jüdischen Schicksal im deutschsprachigen Nachkriegsdrama: Das Beispiel Nelly Sachs / Gerald Sommerer -- »Alles wird dunkler« - Wolfgang Hildesheimers Theater des Verfalls / Christoph Pflaumbaum -- Rolf Bongs als ein untypischer Vertreter der »inneren Emigration« - sein Werdegang nach 1945 / Agnieska Rajewska-Perzynska -- GRENZGÄNGER UND RAUMVERMESSER. HACKS - MÜLLER - SCHLEEF. »Kunst ist vorgestellte Praxis«. Peter Hacks' Pandora vor dem Hintergrund des »Traditionsdisputs« der 1970er Jahre in der DDR / Bernadette Grubner -- Heiner Müller: Die amerikanische Heterotopie / Jean Jourdheuil -- »Nazi-Theater«? Einar Schleefs Relektüre des Urgötz im geschichtspolitischen Kontext der 1980er Jahre / Emmanuel Bégahue -- 1989 UND DIE FOLGEN: GESCHICHTE (AUF-) SCHREIBEN. Zwischen Medien und Revolution. Ein Streifzug durch die Theatertexte der Wende / Jutta Wolfert -- Botho Strauss' Schlusschor. Ein Drama der verpassten Vereinigungen / Bernd Stegemann -- Wendetheater - »Hinwendungsdramatik«. Zu Dirk Lauckes Für alle reicht es nicht / Artur Pelka -- THEATER UND MYTHOS/ERZÄHLTHEATER. Zurück zu »grossen Texten«? Dramaturgie im heutigen Erzähltheater / Hans-Peter Bayerdörfer -- Mythos Klassiker oder die Dramaturgie des Ursprünglichen / Guido Hiss -- Alte Stoffe in neuer Bearbeitung: Zu Tankred Dorsts und Ursula Ehlers Die Legende vom armen Heinrich / Grazyna Kwiecinska -- Schwierige Kommunikation: Moritz Rinkes Mythen/De/Konstruktion /Torsten Erdbrügger -- DAS DRAMA NACH DEM DRAMA II: AKTUELLE SCHREIPOSITIONEN. »Der Sprung in der Scheibe, mit dem alles begann.« Wort-Regie-Theater. Roland Schimmelpfennigs Hier und Jetzt als polyphone Zeit-Raum-Variation / Stefan Tigges -- »Grosse Ideen«. Utopie und Kritik in Moritz Rinkes sozialen Dramen Republik Vineta und Café Umberto / Gabriele Feulner -- Geschichte Deutschlands im Vexierspiegel - John von Düffels Rinderwahnsinn als bösartige Farce über Deutschland und die Deutschen / Beata Drygala -- Fantasma von René Pollesch - Theater ohne Plot? Theater mit Thesel / Kalina Kupczynska -- Archäologische Schnitte, kollidierende Wucherungen: Das post-bürgerliche Schauspiel des Selbst in René Polleschs Theater des Sagbaren / Johann Reisser -- Das intertextuelle Spiel im postdramatischen Theater. Tim Staffeis Werther / Izabela Dzialak -- Junge Stücke am Ende der Geschichte? Die Dramatik junger Autorinnen und der Verlust der Utopie / Andreas Englhart -- Sterne und andere S-Klassen. Beobachtungen zu einzelnen Stücken und Autoren des Studiengangs Szenisches Schreiben an der UDK Berlin / Anke Roeder -- DRAMATISCHE »ZERREISSPROBEN«: THEATER - AKTIONISMUS - AUTHENTIZITÄT. Als das Theater die Theater verliess: Aktionistische Praxen in den 1960er Jahren / Brigitte Marschall -- Wie denkt Theater? Zur Politik der Darstellung nach dem Fall / Nikolaus Müller Schöll -- Die Vertreibung der Dichtung durch das Authentische / Frank Raddatz -- Das Drama wieder. Eine begriffliche Untersuchung / Marita Tatari -- DIALOGE. Dialoge I: Migration dichten und deuten. Ein Gespräch zwischen Shermin Langhoff, Tunçay Kulaoglu und Barbara Kastner -- Dialoge II: Glücklich ist, wervergisst? Eine E-Mail-Korrespondenz zwischen Elfriede Jelinek und Rita Thiele -- KÜNSTLERISCHE POSITIONEN. The Richter Nordey Project Avignon 2010 / Falk Richter -- Über die Verwendungsmöglichkeiten der Effizienzsteigerung des Volkswagenkonzerns in den letzten zwanzig Jahren als Vorbild für die Inszenierungspraxis am Repertoiretheater. Eine Skizze, ein Versuch / Oliver Kluck -- Der Stein (Auszug) / Marius von Mayenbeurg -- Bakunin auf dem Rücksitz (Auszug) / Dirk Laucke -- Autorinnen und Autoren.

Indexeringslänk

Musik- och teaterbiblioteket
Tegeluddsvägen 100, Stockholm, Sweden
exp@musikverket.se / + 46 8 519 554 12
Nearest bus stop: Frihamnsporten. Buses 1, 72 and 76 stop right outside. Nearest underground stations are Gärdet and Karlaplan.