Image from OpenLibrary

Neidhartspiele : Edition und Kommentar / herausgegeben von Meike Katharina Gallina.

Medverkande: Gallina, Meike Katharina, 1987- [edt, cmm]Language: German Series: Editio Bavarica ; Band 9Publisher: Regensburg : Verlag Friedrich Pustet, [2021]Copyright date: ©2021Beskrivning: 889 sidor ; 23 cmInnehållstyp: text Mediatyp: unmediated Bärartyp: volumeISBN: 9783791732718Ämne(n): 1300-talet | Tysk dramatik | Pjästexter -- Tyskland -- 1300-taletGenre/Form: DramatikDDK-klassifikation: 832.22 SAB-klssifikation: Hf.02 | Gf.02
Anmärkning:
Författarens doktorsavhandling framlagd vid Universität Augsburg, 2019
Anmärkning bestånd: C17.688 Libris-ID: l0b65j66j430fstlSummary: "Die Neidhartspiele gehören zum Kern des weltlichen Theaters. Die Gruppe umfasst fünf jeweils in einer Handschrift überlieferte Spiele, darunter mit dem Großen Spiel das längste und mit dem Kleinen Spiel eines der ältesten weltlichen Spiele. Die Dissertation bietet neben der Neuedition mit dem Kommentar ein umfangreiches Kompendium, das auf die verschiedenen literaturwissenschaftlichen, historischen und theaterwissenschaftlichen Aspekte der Spiele eingeht. Durch die ausführliche Darstellung der Quellen und Szenenparallelen werden sie in der Tradition des mittelalterlichen geistlichen und weltlichen Theaters präzise verortet. Insbesondere die Frage nach der Herkunft des Großen Spiels wird durch aktuelle Funde und Ergebnisse neu beantwortet." -- Baksida.
List(s) this item appears in: Dramatik 2022
Holdings
Item type Current library Collection Call number Materials specified Status Date due Barcode Item holds
Book Musik- och teaterbiblioteket
Öppen samling
Pjästexter C17.688 Available 26201866454
Total holds: 0

Författarens doktorsavhandling framlagd vid Universität Augsburg, 2019

"Die Neidhartspiele gehören zum Kern des weltlichen Theaters. Die Gruppe umfasst fünf jeweils in einer Handschrift überlieferte Spiele, darunter mit dem Großen Spiel das längste und mit dem Kleinen Spiel eines der ältesten weltlichen Spiele. Die Dissertation bietet neben der Neuedition mit dem Kommentar ein umfangreiches Kompendium, das auf die verschiedenen literaturwissenschaftlichen, historischen und theaterwissenschaftlichen Aspekte der Spiele eingeht. Durch die ausführliche Darstellung der Quellen und Szenenparallelen werden sie in der Tradition des mittelalterlichen geistlichen und weltlichen Theaters präzise verortet. Insbesondere die Frage nach der Herkunft des Großen Spiels wird durch aktuelle Funde und Ergebnisse neu beantwortet." -- Baksida.

Musik- och teaterbiblioteket
Tegeluddsvägen 100, Stockholm, Sweden
exp@musikverket.se / + 46 8 519 554 12
Nearest bus stop: Frihamnsporten. Buses 1, 72 and 76 stop right outside. Nearest underground stations are Gärdet and Karlaplan.